"Jeder gibt was er kann"

Am 1. Adventssonntag [in Bosen und Selbach am 2. Adventssonntag!] bitten wir wieder um freiwillige Nahrungsmittel- bzw. Geldspenden, die bedürftigen Menschen der St. Wendeler Tafel zugute kommen.

Gesammelt werden haltbare Nahrungsmittel (Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, Kaffee, Tee, etc.). Für die Geldspenden werden von uns Frischeprodukte gekauft (Quark, Milch, Butter, Joghurt, etc.), die wir dann zur Tafel bringen.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass das Haltbarkeitsdatum der Nahrungsmittel noch nicht abgelaufen ist!

Sie können Ihre Nahrungsmittel-, bzw. Geldspenden nach den Gottesdiensten in Ihrer jeweiligen Kirche vor Ort abgeben. Herzlichen Dank!

Dies ist eine Aktion der Pfarreiengemeinschaft Bostalsee. Falls Sie Fragen haben, stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Conny Daniel (06875-7344) oder unser Pfarrbüro.